Basteltipps

Kronleuchter | Upcycling Week Part II

Hallo liebe Käferchen,

es ist schon fast Wochenende und wie versprochen kommt hier ein weiterer Basteltipp aus der Themenwoche „Upcycling“.  Heute gibt es einen schnellen 5-Minuten Kronleuchter mit Teelichtern. Damit habt ihr ruck-zuck eine romantische und gemütliche Beleuchtung für die nächste Gartenparty, vielleicht auch noch im Herbst oder beim Wintergrillen.

Ast Kronleuchter Teelicht DIY

Was ihr für den Kronleuchter braucht:

  • einen starken Ast, etwa 40 cm lang
  • drei Teelichthalter mit Bügel
  • Basteldraht
  • 5 Schraubhaken mittlere Größe
  • ca. 1.5m Schnur
  • Kneifzange und optional ein Schraubendreher o.ä. zum Hereindrehen der Haken

Ich habe auch ein Video vom der gestrigen Bastelaktion gedreht und für euch online gestellt.

Kurz zusammengefasst geht ihr folgendermaßen vor. Zuerst dreht ihr jeweils drei Haken in einer Reihe in den Ast, zwei am Rand und einen mittig. Auf der gegenüberliegenden Astseite werden dann zwei Haken an den Enden eingeschraubt, daran wird später der Kronleuchter aufgehangen. Jetzt knippst ihr drei unterschiedlich lange Stücke Basteldraht ab und befestigt damit die Teelichthalter an den Ösen. Solltet ihr richtige Kerzen verwenden, dann nehmt bitte unbedingt Draht, da Schnüre in der Regel nicht hitzebeständig sind. Jetzt noch die Schnur zu einer Kordel zwirbeln und an den zwei oberen Ösen befestigen. Kerzen rein, anzünden, aufhängen und fertig.

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg beim Nachbasteln und wünsche euch für morgen einen guten Start ins Wochenende.

Bis bald,
Elisa von rienmakaefer

DIY Kronleuchter Upcycling Ast Treibholz

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 thoughts on “Kronleuchter | Upcycling Week Part II”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s