Helft Bienen, werdet Feminist, runiert die Ölindustrie und seid neidisch auf ein Stilles Örtchen | Weekly Reads Februar II

Hallo liebe Käferchen,

und willkommen zu den Weeeeeeeeekly reads kurz vor Ostern. Falls ihr mal kurz dem Familienwahnsinn erfliehen wollt und könnt hab ich hier ein paar kleine Schmökerhinweise für euch.

1. Utopia | 10 Dinge um Bienen zu helfen

Eine kurze Galerie bei Utopia gibt euch nochmal 10 kleine Hinweise um die Bienen zu unterstützen. Jeder Schritt dahin zählt!

Ach und wusstet ihr übrigens das Bienen in Blüten schlafen, okay das ging sicher mittlerweile viral aber ist auch zu süß.

View this post on Instagram

Do bees sleep? I guess on some level I always knew insects had to sleep but it was never a question I asked myself.. as it turns out bees do sleep 🐝 💤 . Here I found two Globe Mallow Bees(Diadasia diminuta) sleeping in a globe mallow flower. There were several other flowers with occupants but these two made for such a sweet and beautiful composition where they seem to be holding hands. I take a lot of nature and wildlife photos but this one is truly unique. #savethebees . . . #sigma #animals_captures #wildlife_perfection #Wildlife #wildlifephotography #earth_unlocked #destination_wild #wildlifeplanet #wildlifecentral #photowildlife #world_bestanimal #animals_in_world #animalelite #1killershot #exclusive_animals #naturephotography #insects #majestic_wildlife_ #master_shots #wildlife_seekers #nature_brilliance #photoarena_nature #planetearth #westcoast_exposures  #igscwildlife #global4nature #bees #nature #garden

A post shared by Joe Neely (@jmneelyphotography) on

2. Spiegel Online| Wie können Männer Feminist werden

Dieser Artikel ist nicht nur für Männer interessant. Ein Thema was man nicht zu oft wieder erwähnen kann, Sexismus im Alltag. Und auch ich würde mich nicht als frei und überkorrekt bei diesem Problem sehen. Es sind die tief verankerten Gewohnheiten und den einen oder anderen bzw. man selbst fühlt sich davon nicht sexistisch angesprochen aber selbst wenn es nur einer in 1000 ist, dann ist das nicht okay. Ich versuche mich stark mit diesen Artikeln von diesen unbewussten Mustern zu befreien und mich zu reflektieren damit es andere später einfacher haben.

3. Welt Online | Die Zehn-Cent-Entscheidung wird zur Gefahr für die Ölmultis

#weltherrschaft bzw. Untergang dem Bösen, nunja vielleicht nicht ganz so radikal. Anyway dieser Artikel ist ganz hervorragend um sich am Elend der Bösen zu ergötzen, weil es mal etwas gibt was die nicht auf dem Schirm hatten. Grundsätzlich ist der Impact den man als Einzelner leisten kann vielleicht gering aber vielleicht auch nicht. Also jedes Mal wenn ihr eure Shopping Plastiktüte ein weiteres Mal benutzt muss irgendwo ein Öl-Multi den Kavier etwas dünner auftragen. #lesswaste

4. Frau Meise | unsere Toilette im Schrebergarten

Okay, also gegen dieses stille Örtchen kann meine ganze Laube einpacken. Ehrlich so schön war nicht mal das Bad in meiner letzten Wohnung. Ihr habs bestimmt sicher alle schon gesehen und gelesen bei Marie im Blog, aber falls ihr nochmal neidisch einen Blick riskieren wollt, dann geht es hier entlang.

Viel Spaß euch beim Lesen und bis bald,
Eure Elisa von rienmakaefer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.